Schadensbegutachtung mit der Thermografie

Sie wissen: In einem Haus läuft aus dem Heizrohrsystem der Fußbodenheizung Wasser. Eine Leckageortung ist ohne weiteres nicht möglich.

Hier kann die Thermografie wahrscheinlich weiterhelfen:
Die hier im linken Bild sichtbaren Heizspiralen sind alle in Ordnung. Bei einer Leckage könnte das so aussehen (rechts Bild):

Ein auch häufiger Fall ist der Defekt am Fernwärmeleitungssystem. Auch hier lassen sich schnell die Defekte lokalisieren.
Weitere Anwendungen
Elektroleitungen: Ein defekter Isolator
Industrie: Füllstandsanzeigen
Die Anwendungen sind sehr umfangreich und natürlich auch abhängig von der eingesetzten Kameratechnik. Ebenso ist ein fundamentales Wissen über die Infrarotphysik unbedingt erforderlich.

Veröffentlicht unter Schaden, Schadensbegutachtung, Thermografie | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare sind geschlossen.