Feuchtigkeitsschäden

Natürlich lassen sich viele Ursachen der Feuchtigkeitsschäden mit Hilfe der Thermografie lösen. Dennoch gibt es auch hier Grenzbereiche, wo bauliches Fachwissen dringend erforderlich ist, um mit Hilfe der Bauphysik die Ursachen richtig einzustufen.

Aus diesem Grund ist es in vielen Fällen erforderlich, auch andere Messungen vor Ort durchzuführen. Dazu gehören u.a. Feuchtigkeitsmessungen der untersuchten Baustoffe und Temperaturmessungen. Aber auch länger währende Mess-Serien, um ein besseres Abbild von den Umgebungsvariablen zu erhalten, können erforderlich sein.

Gerade für den Bereich Feuchtigkeitsentwicklung im Wohnungsbau, wo es oft zu Schimmelbildungen kommt, ist eine differenzierte Betrachtungsweise wichtig. Häufig lassen sich die Ursachen nicht auf einen Fehler reduzieren, sondern es kommt zu einer Häufung von Ursachen.

Gerne helfe ich bei der Ursachenfindung und deren Beseitigung.

Veröffentlicht unter Schaden, Schadensbegutachtung, Schimmelbildungen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare sind geschlossen.